Direkt zum Inhalt

Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

Die Loterie Romande bietet in den sechs Westschweizer Kantonen (Waadt, Freiburg, Wallis, Neuenburg, Genf und Jura) Lotteriespiele und Sportwetten an. Sie verteilt ihre gesamten Gewinne an gemeinnützige Vereine.

100% der Gewinne für die Gemeinschaft 

Die Gewinne der Loterie Romande werden an Vereine verteilt, die in den Bereichen Soziales, Kultur, Sport, Bildung oder Umwelt tätig sind. Jahr für Jahr unterstützt die Institution via kantonale Verteilorgane rund 3‘000 Projekte in der Westschweiz. 

Beitragsgesuch >

Spiele zur Unterhaltung

Die Loterie Romande bietet sechs Ziehungsspiele (Euro Millions, Swiss Loto, Magic 3, Magic 4, Loto Express und Banco), gegen 40 Rubbellose und eine grosse Anzahl Sportwetten an. Dieses dynamische Angebot wird laufend erneuert und verbessert, um den Spielenden Unterhaltung zu bieten.

Online Spielplattform >

Verpflichtung zum Schutz

Nur die Loterie Romande verfügt über eine Bewilligung, um in der Westschweiz Lotteriespiele und Sportwetten anzubieten. Dieser einzigartige Status erfordert ein ständiges Engagement, um die Bevölkerung vor den Gefahren der Spielsucht zu schützen. Dementsprechend wendet die Loterie Romande die vom Bundesgesetz über Geldspiele vorgeschriebenen sozialen Massnahmen sehr gewissenhaft an. 

Verantwortungsbewusstes Spiel >

64%

sind Spieler der Loterie Romande

71%

der Westschweiz beurteilt die Loterie Romande sympathisch

80%
bezeichnen sie als vertrauenswürdig

Quelle : Barometer-Studie Baroloro 2018